Eifersucht ist eine Emotionsmischung aus Ärger, Traurigkeit und (möglicherweise) Ekel.

Es gibt eine Grenze, die überschritten wird. Diese Grenzüberschreitung zeigt dir, welches tiefe Bedürfnis du bisher nicht so richtig ernst genommen hast.

Was an der Situation macht dich ärgerlich?

Was an der Situation macht dich traurig?

Wo verläuft die feine Grenzlinie, die überschritten wird?

Auf welches tiefe, unerfüllte Bedürfnis weist dich die Eifersucht hin?

Welche unkonventionelle Lösung wäre gegebenenfalls denkbar?

Nimm dein tiefes Bedürfnis wirklich ernst.

Nimm deine Aufmerksamkeit zu dir und nimm achtsam wahr, wie es sich jetzt anfühlt.