Eine schlichte Meditationsanleitung.

Ein kleines Einstimmen, dem du noch eine eigentliche Meditation folgen lassen kannst.

Wie fühlt sich deine Wirbelsäule an?

Wie merkst du deinen Scheitelpunkt?

Wie ist deine Körperhaltung?

Wie atmest du?

Wie fühlt es sich an, zu bemerken, dass du am Leben bist?

Lass alles einfach da sein.

Nimm deine Aufmerksamkeit zu dir und nimm achtsam wahr, wie es sich jetzt anfühlt.