Begegne dir selbst

In tiefer Resonanz mit deiner Innenwelt

Schaffe Freiraum und lass dich von deinem feinen Gespür leiten.

Dein sicherer Kompass im Chaos.

Begegne anderen

Die Community für feinfühlige Menschen

Formuliere deine ureigensten Gedanken und werde gesehen, gehört und verstanden.

Come as you are.

Anwendungen

Was Adventuria® für dich sein kann, entscheidest du selbst. Mache es zu deinem sicheren Kompass im Chaos, zur Suchmaschine für Deine Innenwelt, zur psychologischen Landkarte für deine Beziehungen, zu einem Antiblockiersystem für deinen Denkprozess, zu einem soliden Basis-Tool für deine Online-Seminare oder zu einem schlichten Tagebuch für die Fragen, die sich gerade erst in dir formen. Benutze Adventuria® genau so, wie du es brauchst.

Theoretischer Hintergrund

Das Rahmenmodell für Adventuria® wurde an der Universität Würzburg entwickelt und in verschiedenen Praxisfeldern erprobt. 

Prozessorientiert

Eugene Gendlins Prozess-Modell ist das interne Betriebssystem Adventurias®. Es liefert die theoretische Grundlage für kreative Prozesse, die ungewohnte Denkwege eröffnen.

Interaktionistisch

Die Weisheit des größeren Ganzen: Adventuria® unterstützt nicht nur Einzelpersonen, sondern fokussiert auch subtile systemische Eigendynamiken.

Win-Win-Win

Adventurias® Lernpfade sind Wege, die erst im Gehen entstehen. Sie stimmen für die Spielenden selbst, für deren Mitmenschen und sie öffnen eine langfristig nachhaltige Perspektive.

Kreative Achtsamkeit

Mit Focusing und der TAE-Methode als erlebensbasierte Paradigmen für Achtsamkeit im Alltag wird es besonders unter widrigen Bedingungen möglich, gemeinsam kreativ zu werden.

Entwicklerteam

Adventuria® wird an der Universität Würzburg in Kooperation mit der ZKS-Werkstatt entwickelt.

Dr. Tony Hofmann

Lehrstuhl für Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen

Projektleitung, Inhalte & Gestaltung

Dipl.-Ing. Detlef Girke

ZKS Medien
Verlag und Werkstatt

Barrierefreiheit, Technik & Finanzen

Erweitertes Entwicklerteam

Die Entwicklung von Adventuria® wird unterstützt von einem multiprofessionellen Team.

Marianne Brehm

Psychosoziale Beratung

Prof. Dr. Stephan Ellinger

Pädagogik bei Lernbeeinträchtigungen

Gisela Farenholtz

Atem-, Sprech- und Stimmlehrerin

Dr. Evelyn Fendler-Lee

Coach, Facilitator, Trainerin

Wolfgang Haase

tailored solutions

Oliver Hadatsch

Programmierer und Fotokünstler

Meike Kappenstein

Minimalismus-Beraterin

Alfred Rindlisbacher

miteinander & eigenständig

Michael Schneider

Supervisor und Musiker

Beatrice Theiler

freischaffende Künstlerin

Christian Uebele

Motopäde und Dipl. Sportlehrer

Monika Ananda Wiese

Körper – Klang – Kreativität

Kontakt

Wie können wir zusammenarbeiten?

Die Essenz

Adventuria® ist ein
geschützter Lernraum.

Die Kultur, wie ich sie mir wünschte, wäre eine leisere Kultur, eine Kultur der Stille, in der die Dinge so eingerichtet wären, daß jedem geholfen würde, zu seiner eigenen Stimme zu finden. Nichts würde mehr zählen als das; alles andere müßte warten.”

Peter Bieri